Gökhan Y. alias Gökhan erblickte am 26.09.1993 in Emmerich am Rhein (Nordrhein Westfalen) das Licht zur Welt. Seit dem er 8 Jahre alt war lebte er mit seiner Familie in der Kleinstadt Rees am Niederrhein. 2001 zog er dann mit seiner Familie nach Celle (Niedersachsen). Wo er auch mit seiner Familie 4 Jahre gelebt hat. Im alter von 12 Jahre zog die Familie nach Cloppenburg (Niedersachsen), wo er auch noch heute lebt. Damals hatte er sich noch nicht richtig für Musik interessiert, da er seine Freizeit mit Fußball spielen genoßen hat. Als er einmal die Chance hatte einen Lied aufzunehmen, begann er mit seinem Freund Abdula A. alias Aboking einen Lied aufzunehmen. Man konnte zu der Zeit nicht von Musik sprechen, da ihnen die nötigen Materialien gefehlt haben. Nach einiger Zeit haben sie die Hoffnung aufgegeben und das Rappen abgestempelt. 2010 war es soweit ! Aboking und Gökhan begannen wieder von vorn anzufangen. Sie gründeten einen Lable namens "Kanakboyz". Durch ihren Selbstbewusstsein lernten sie vieles neues dazu kennen und sogar neue Mitglieder wie z.B. S.l.a.m, Ak47 und Isa One. Auch sie waren von unserer Musik insperiert und stiegen in dem Lable mit ein. Doch das war noch nicht alles. Agir der Don kam als letzte Person mit in dem Lable rein. Seit dem machen die Jungs ihre Musik. Die Musik die sie hauptsächlich machen stimmen Teilweise zum ihren alltäglichen leben. Ihr Ziel ist es, sie wollen mit ihrer Musik, die nachfolgende Generation zeigen, dass das Leben kein Kinderspiel ist. Sommer 2011 steht vieles drin. Bis dahin viel Spaß mit unserer Musik.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!